Autostadt2_Simulator

SiFaT-Simulatoren sor­gen für neu­en Ad­re­na­lin­schub in Au­to­stadt

SiFaT-Simulatoren sor­gen für neu­en Ad­re­na­lin­schub in der Au­to­stadt

Autostadt_Simulator-min

Vier Profi-Rennsimulatoren des Ber­li­ner Un­ter­neh­mens Si­FaT Road Safe­ty sind seit die­sem Mo­nat die neu­es­ten At­trak­tio­nen der Wolfs­bur­ger Au­to­stadt. Be­su­cher des au­to­mo­bi­len Themen- und Er­leb­nis­parks, der um das welt­weit größ­te Aus­lie­fe­rungs­zen­trum für Neu­fahr­zeu­ge ent­stan­den ist, kön­nen mit Hil­fe der Si­mu­la­to­ren ak­tu­el­le Renn- und Sport­wa­gen über be­rühm­te Renn- und Test­stre­cken steu­ern. Si­FaT Road Safe­ty ent­wi­ckelt, ver­mie­tet und ver­kauft Fahr­si­mu­la­to­ren für pro­fes­sio­nel­le Zwe­cke und hat die Band­brei­te sei­ner Pro­duk­te im letz­ten Jahr auf den Renn­sport aus­ge­wei­tet. Ur­sprüng­lich hat­te sich das Un­ter­neh­men auf Trainings- und Fortbildungs-Simulatoren für Lkw-Fahrer so­wie für Fah­rer von Po­li­zei, Feu­er­wehr und Ret­tungs­diens­ten kon­zen­triert.

Pro­fes­sio­nel­le Ge­rä­te für ein brei­tes Pu­bli­kum

„Was bis­her nur Nach­wuchs­renn­fah­rern oder Pro­fis zur Ver­fü­gung stand, die ih­re Fahr­kön­nen ver­bes­sern woll­ten, wird jetzt für ein brei­tes Pu­bli­kum ge­öff­net“, freut sich Klaus Hal­ler, Ge­schäfts­füh­rer von Si­FaT. „Auch im Frei­zeit­be­reich geht der Trend im Renn­sport zu pro­fes­sio­nel­len An­ge­bo­ten, die auf­grund ih­rer Aus­stat­tung ein wirk­lich rea­lis­ti­sches Renn­er­leb­nis er­mög­li­chen.“

Autostadt2_Simulator

Pro Si­mu­la­tor steu­ern meh­re­re Hoch­leis­tungs­rech­ner ei­ner­seits drei Groß­bild­schir­me, auf de­nen Tei­le des Au­tos und die je­wei­li­ge Renn­stre­cke dar­ge­stellt wer­den. An­de­rer­seits steu­ern sie auch das Be­we­gungs­sys­tem des Fahr­stan­des, da­mit die Fah­rer auch Beschleunigungs- und Brems­vor­gän­ge, Be­rüh­run­gen des Rand­strei­fens oder Fahr­ten ins Schot­ter­bett deut­lich spü­ren. In der Au­to­stadt sorgt ein zu­sätz­li­cher Groß­bild­schirm noch da­für, dass auch Be­su­cher, die auf ih­ren Renn­ein­satz war­ten, die je­weils span­nends­ten Run­den ver­fol­gen kön­nen, die auf ei­nem der vier Si­mu­la­to­ren ge­fah­ren wer­den.

Wer ei­nen Si­mu­la­tor­platz ge­bucht hat, kann ak­tu­ell zwi­schen vier Stre­cken und sie­ben Au­tos wäh­len. Zur Ver­fü­gung ste­hen ei­ne bel­gi­sche Formel-1-Strecke so­wie drei deut­sche Renn- und Test­stre­cken. Die Simulator-Software stellt die Renn­wa­gen Au­di R8 LMS, Por­sche GT3 Cup und GT3 R dar, aber auch den Au­di e-tron aus der For­mel E, ei­nen Golf R und ei­nen Bent­ley Blo­wer.

Au­to­stadt

SIM MO­BI­LI­TY Au­to­stadt
Vir­tu­al Ra­cing in der Blue Box
38440 Wolfs­burg
Stadt­brü­cke
www.autostadt.de