Archiv der Kategorie: News

Prak­ti­kum bei Si­FaT

Freie Stel­len für Prak­ti­ka

Wir su­chen zwei Prak­ti­kan­ten der Fach­rich­tung Marketing/BWL/Wirtschaftsingenieur

Si­FaT Road­safe­ty GmbH ent­wi­ckelt und baut Fahr­si­mu­la­to­ren für den pro­fes­sio­nel­len Ein­satz bei Spe­di­tio­nen, Werk­ver­kehr und Fuhr­parks, Fahr­schu­len und Ret­tungs-diens­ten so­wie für Renn­wa­gen und Mo­tor­sport. Je nach Aus­bil­dungs­be­darf sei­ner Kun­den ver­kauft oder ver­mie­tet Si­FaT die High­tech-Si­mu­la­to­ren.

Für un­se­re Un­ter­neh­mungs­ent­wick­lung su­chen wir zwei Prak­ti­kan­ten zur Ana­ly­se des Mark­tes im Be­reich der Fahr­si­mu­la­ti­on.

Ih­re Auf­ga­ben bei uns:

Wir wol­len drei Markt­ana­ly­sen für den Ein­satz von hoch­wer­ti­gen Si­mu­la­to­ren im Zeit­raum Ja­nu­ar bis-März 2022 er­stel­len. Fol­gen­de Be­rei­che sind vor­ge­se­hen:

  1. Fahr­schul­si­mu­la­to­ren
  2. Blau­licht­si­mu­la­to­ren
  3. Renn­si­mu­la­to­ren

Sie kön­nen die­se Auf­ga­be vom Home-Of­fice mit we­ni­gen Prä­senz­ta­gen bei uns er­le­di­gen. Die Ver­gü­tung be­trägt 1.000, Eu­ro pro Mo­nat.

Füh­len Sie sich an­ge­spro­chen? Dann möch­ten wir Sie ger­ne ken­nen­ler­nen.

Sen­den Sie uns ger­ne Ih­re Be­wer­bung an:

Kon­takt

Si­FaT Road­safe­ty GmbH
Klaus Hal­ler
k.haller@sifat-roadsafety.de

8. Deut­scher Fahr­leh­rer­kon­gress 2021

Der LKW-Si­mu­la­tor für Ih­re Fahr­schu­le

Am 11. und 12. No­vem­ber fand in Ber­lin der 8. Deut­sche Fahr­leh­rer­kon­gress statt. An der Mes­se nah­men rund 800 Fahr­schu­len so­wie zahl­rei­che Aus­stel­ler ver­schie­de­ner Bran­chen teil, an­ge­fan­gen aus dem tech­ni­schen Be­reich mit in­no­va­ti­ven Neu­hei­ten bis hin zu Fahr­zeug­her­stel­lern wie KIA. Am Stand prä­sen­tier­te Si­FaT Road­safe­ty GmbH ei­nen Race-Si­mu­la­tor so­wie die neu­es­te Ge­nera­ti­on vom LKW-Si­mu­la­tor für Ih­re Fahr­schu­le. Im Si­FaT LKW-Si­mu­la­tor ha­ben wir ori­gi­nal LKW-Bau­tei­le ver­baut, wel­che für ein rea­lis­ti­sches Fahr­ge­fühl sor­gen. Drei gro­ße Mo­ni­to­re, so­wie leis­tungs­star­ke High-End PCs sor­gen für ei­ne hoch­wer­ti­ge Vi­sua­li­sie­rung. Die hoch­ent­wi­ckel­te Lern-Soft­ware SI­LAB von WIVW un­ter­stützt die ef­fi­zi­en­te und er­folg­rei­che Fahr­aus­bil­dung in den Klas­sen C, CE, C1, C1E.

Für uns war der Fahr­leh­rer­kon­gress ein vol­ler Er­folg. Wir konn­ten mit sehr vie­len Fahr­schu­len ins Ge­spräch kom­men so­wie zahl­rei­che neue Kun­den für uns ge­win­nen. Wir dan­ken al­len un­se­ren Kun­den und In­ter­es­sen­ten, die auf dem Fahr­leh­rer­kon­gress zu uns ge­kom­men sind.

Als Kof­fer durch den Flug­ha­fen Frank­furt fah­ren

Als Kof­fer durch den Flug­ha­fen fah­ren

Wie wer­den ei­gent­lich die Kof­fer auf der Ge­päck­för­der­an­la­ge des Frank­fur­ter Flug­ha­fens sor­tiert und kom­men dann zu den Flug­zeu­gen? Und wie wür­de sich das an­füh­len, wenn man sel­ber auf die­sen ins­ge­samt gut 80 Ki­lo­me­ter lan­gen För­der­bän­dern fah­ren wür­de? Dank ei­nes Si­FaT-Si­mu­la­tors ist das jetzt kein Ge­heim­nis mehr. Statt­des­sen kön­nen Gäs­te des jüngst er­öff­ne­ten Be­su­cher­ter­mi­nals in Hal­le C des Ter­mi­nals 1 in Frank­furt am ei­ge­nen Kör­per spü­ren und mit ei­ge­nen Au­gen se­hen, wie das Gan­ze funk­tio­niert. Wei­ter­le­sen

Bes­se­re Aus­bil­dung von Ret­tungs­kräf­ten

Bes­se­re Aus­bil­dung von Ret­tungs­kräf­ten

„Wir wol­len die Aus- und Fort­bil­dung von Ret­tungs­kräf­ten auf ei­ne neue Stu­fe he­ben“, sagt Mat­thi­as Schau­er, Lei­ter der Jo­han­ni­ter-Aka­de­mie Berlin/Brandenburg. „Des­halb ha­ben wir ei­nen pro­fes­sio­nel­len Fahr­si­mu­la­tor an­ge­schafft, mit dem wir Blau­licht­ein­sät­ze und an­de­re Fahr­si­cher­heits­trai­nings rea­li­täts­nah, aber oh­ne das Ri­si­ko von Un­fäl­len in un­se­re Lehr­gän­ge in­te­grie­ren kön­nen.“ Wei­ter­le­sen

Feu­er­wehr­un­fäl­le: Bay­ern setzt auf Si­mu­la­tor­trai­ning

Feu­er­wehr­un­fäl­le: Bay­ern setzt auf Si­mu­la­tor­trai­ning

Um die Zahl der Un­fäl­le mit Feu­er­wehr­fahr­zeu­gen wei­ter zu sen­ken, star­tet das Land Bay­ern ei­ne Schu­lungs­of­fen­si­ve für Feu­er­wehr­leu­te. So­wohl das Baye­ri­sche Staats­mi­nis­te­ri­um des In­nern, für Sport und In­te­gra­ti­on wie auch die Ver­si­che­rungs­kam­mer Bay­ern ha­ben des­halb beim Ber­li­ner Un­ter­neh­men Si­FaT Road Safe­ty ei­nen neu ent­wi­ckel­ten mo­bi­len Fahr­si­mu­la­tor ge­kauft. „Mit den bei­den jetzt nach Bay­ern aus­ge­lie­fer­ten Si­mu­la­to­ren soll vor al­lem der Aus­bil­dungs­stand bei den Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren er­höht wer­den“, er­läu­tert Si­FaT-Ge­schäfts­füh­rer Klaus Hal­ler. Wei­ter­le­sen

Si­FaT lie­fert High­tech-Fahr­si­mu­la­tor für Lu­xem­bur­ger Feu­er­wehr und Ret­tungs­diens­te

Lu­xem­bur­ger Feu­er­wehr er­hält High­tech-Si­mu­la­tor

Das Groß­her­zog­tum Lu­xem­burg will das Trai­ning von Feu­er­wehr­leu­ten und Ret­tungs­kräf­ten wei­ter pro­fes­sio­na­li­sie­ren und hat des­halb bei  Si­FaT Road Safe­ty ei­nen Blau­licht-Fahr­si­mu­la­tor ge­kauft. Das Ber­li­ner Un­ter­neh­men ent­wi­ckelt, ver­mie­tet und ver­kauft High­tech-Si­mu­la­to­ren für Lkw-Fah­rer, für Fah­rer von Po­li­zei, Feu­er­wehr und Ret­tungs­diens­ten so­wie für den pro­fes­sio­nel­len Renn­sport. Der im Mai nach Lu­xem­burg ge­lie­fer­te Si­mu­la­tor soll die Füh­rer von Feu­er­wehr- und Ret­tungs­fahr­zeu­gen vor al­lem auf Ein­satz­fahr­ten mit Blau­licht und Mar­tins­horn vor­be­rei­ten, bei de­nen das Un­fall­ri­si­ko bis zu 17mal hö­her ist als im nor­ma­len Stra­ßen­ver­kehr. Wei­ter­le­sen

Ri­si­ko von Un­fäl­len bei Blau­licht­fahr­ten

17mal hö­he­res Ri­si­ko für Un­fäl­le

auf Ein­satz­fahr­ten

Die Un­fall­ge­fahr bei Feu­er­wehr-, Po­li­zei und Ret­tungs­fahr­ten liegt bis zu 17 mal hö­her als im nor­ma­len Stra­ßen­ver­kehr. Das ha­ben Re­cher­chen des Mit­tel­deut­schen Rund­funks (MDR) er­ge­ben. Nach ei­ner Stu­die der Lud­wig-Ma­xi­mi­li­an-Uni­ver­si­tät Mün­chen aus dem Jahr 2018 liegt das Ri­si­ko für Un­fäl­le mit To­des­fol­ge bei Blau­licht­ein­sät­zen 4-mal hö­her, Wei­ter­le­sen

Blau­licht-Trai­ning auch in Zei­ten von Co­ro­na

Blau­licht-Trai­ning auch in Zei­ten von Co­ro­na

Weil Ste­phan Kell­ner ei­nen Fahr­si­mu­la­tor von Si­FaT Road Safe­ty ge­mie­tet hat, konn­te der Ge­schäfts­füh­rer der ACA­DE­MY Fahr­schu­le Truck+Bus Rhein-Main in Krif­tel auch in Zei­ten der Co­ro­na-Schlie­ßun­gen ar­bei­ten. Wäh­rend an­de­re Fahr­schu­len auf­grund der Co­ro­na-Be­schrän­kun­gen schlie­ßen muss­ten, durf­te Kell­ner mit of­fi­zi­el­ler be­hörd­li­cher Er­laub­nis am Si­FaT-Si­mu­la­tor wei­ter Ret­tungs­kräf­te auf den Blau­licht-Ein­satz vor­be­rei­ten.  Wei­ter­le­sen

Kei­ne Un­fäl­le auf Ein­satz­fahr­ten mehr

Kei­ne Un­fäl­le auf Ein­satz­fahr­ten mehr

Im drit­ten Jahr in Fol­ge hat der Kreis­ver­band Kel­heim des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes im No­vem­ber ein si­mu­la­tor­ge­stütz­tes Blau­licht­trai­ning bei Si­FaT Road Safe­ty ge­bucht. An zwei Ta­gen hat Si­FaT-Trai­ner Frank Nirk 24 Ret­tungs­dienst­fah­re­rin­nen und -fah­rer ge­schult. „Das Trai­ning ist ein fes­ter Be­stand­teil in der Aus­bil­dung un­se­rer Not­fall­sa­ni­tä­ter und Ret­tungs­sa­ni­tä­ter“, sagt Ret­tungs­dienst­lei­ter Ste­phan Zieglmei­er. „Und in den letz­ten Jah­ren hat­ten wir kei­ne Un­fäl­le mehr auf Ein­satz­fahr­ten.“ Wei­ter­le­sen

Staats­se­kre­tär tes­tet Si­FaT-Si­mu­la­tor

Staats­se­kre­tär tes­tet Si­FaT-Si­mu­la­tor

Dr. Mi­cha­el Günt­ner, Staats­se­kre­tär im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ver­kehr und di­gi­ta­le In­fra­struk­tur (BM­VI), ließ es sich nicht neh­men, den vor sei­nem Mi­nis­te­ri­um in Ber­lin ste­hen­den Lkw-Fahr­si­mu­la­tor per­sön­lich in Au­gen­schein zu neh­men und zu tes­ten. Das BM­VI hat­te Si­FaT näm­lich zum Tag der of­fe­nen Tür des Mi­nis­te­ri­ums ein­ge­la­den, um die Leis­tungs­fä­hig­keit mo­der­ner Si­mu­la­to­ren für Lkw-Pro­fis in der Öf­fent­lich­keit vor­zu­stel­len.

Wei­ter­le­sen