D-BOX Be­we­gungs­sys­tem

Ei­ne le­ben­di­ge Si­mu­la­ti­on braucht Be­we­gung. Die D-Box Platt­form re­pro­du­ziert in Echt­zeit die Be­we­gun­gen und Fahremp­fin­dun­gen ei­nes Fahr­zeugs in sei­ner Um­ge­bung. Das D-Box Sys­tem ist ein preis­wer­tes und platz­spa­ren­des Be­we­gungs­sys­tem, das Feed­back un­glaub­lich rea­lis­tisch.

Vor­tei­le vom D-BOX Sys­tem:

 

  • 3-Wege Be­we­gungs­sys­tem im kleins­ten Bau­raum
  • rea­lis­ti­sche Wie­der­ga­be von Fahr­zeug­be­we­gun­gen
  • Traglast bis zu 900 kg pro Sys­tem
  • der Si­mu­la­tor kann in je­dem Raum Be­trie­ben wer­den
  • kei­ne Bau­li­chen An­for­de­run­gen
  • der Si­mu­la­tor bleibt mo­bil
Actuators
D-Box MidSize Mercedes Sprinter
Mid­Si­ze Mer­ce­des Sprin­ter
D-Box MidSize LKW Fahrschule
Mid­Si­ze LKW Fahr­schu­le
  • Elek­tro­ma­gne­ti­sche Ak­to­ren um ei­ne ver­zö­ge­rungs­freie, ex­ak­te und kräf­ti­ge Be­we­gung aus­zu­füh­ren
  • Be­we­gungs­ef­fek­te wer­den an ei­ner Platt­form oder an ei­nen Sitz über­tra­gen
  • Stra­ßen­vi­bra­tio­nen so­wie Bord­stein und Schlag­lö­cher spü­ren Sie rea­lis­tisch und haut­nah
D-Box MidSize LKW Mercedes Actros
Mid­Si­ze LKW Mer­ce­des Ac­tros
D-Box Bosch Forschung und Entwicklung
Bosch For­schung und Ent­wick­lung
  • In­di­vi­du­el­le Ein­stel­lung der Be­we­gungs­in­ten­si­tät
  • ge­rin­ger Platz­be­darf
  • Fle­xi­ble Anor­dungs­mög­lich­kei­ten ent­spre­chend der Be­dürf­nis­se
Porsche GT3 Race Cup
Por­sche GT3 Race Cup
D-Box Fun Race Simulator
D-Box Fun Race Si­mu­la­tor
  • Ab­so­lu­te Zu­ver­läs­sig­keit und ho­he Pra­xis­taug­lich­keit
  • Ver­zö­ge­rungs­freie und ex­ak­te An­steue­rung der Ak­to­ren
  • Ein­satz in Trainings-/Rennsport- und For­schungs­si­mu­la­to­ren

Down­load Tech­ni­sche Da­ten D-Box: