Mo­dul 1: Fahr­prak­ti­sches Trai­ning

Ziel: Ken­nen­ler­nen von kri­ti­schen Fahr­si­tua­tio­nen,
de­ren Be­wäl­ti­gung bzw. Ver­mei­dung

Feuerwehreinsatz

In­halts­bei­spie­le:

  • Ein­ge­wöh­nungs­fahrt: Ken­nen­ler­nen des Fahr­zeu­ges und In­struk­ti­on
  • Per­fek­ti­ons­trai­ning: rich­ti­ge An­wen­dung von Spie­gel­an­sich­ten, ver­schie­de­ne Len­kungs­übung im be­eng­ten Raum, Rück­wärts­fahr­übun­gen, Ein­par­ken und Ran­gie­ren, Eng­stel­len
  • Brems­ma­nö­ver: ver­schie­de­ne Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se, kon­se­quen­te Ge­fah­ren­brem­sung, nicht be­herrsch­ba­re Fahr­si­tua­tio­nen
  • Aus­weich­ma­nö­ver: ver­schie­de­ne Parcours-Übungen für das Aus­wei­chen
  • Be­la­dungs­zu­stän­de: ver­schie­de­ne Be­la­dungs­zu­stän­de des LKW s und de­ren Aus­wir­kung auf die Fahr­ei­gen­schaf­ten
  • Per­fek­ti­ons­trai­ning im si­mu­lier­ten Ver­kehr: ver­schie­de­ne Übun­gen um das Ge­lern­te im Ver­kehrs­ge­sche­hen ein­zu­set­zen

Teil­neh­mer: 8 in 2er Grup­pen à 2 Stun­den / 4 Grup­pen pro Tag

Teil­nah­me­be­schei­ni­gung: Zer­ti­fi­kat für je­den Teil­neh­mer