Der Fah­rer steht bei Si­FaT im Mit­tel­punkt:

Wir bie­ten mo­derns­te Si­mu­la­to­ren
für maß­ge­schnei­der­te An­for­de­run­gen

Wer als Be­rufs­kraft­fah­rer un­ter­wegs ist, trägt gro­ße Ver­ant­wor­tung für sich, sei­ne La­dung und na­tür­lich auch für al­le an­de­ren Ver­kehrs­teil­neh­mer. Ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung für den Be­rufs­kraft­fah­rer ist hier­bei das um­sich­ti­ge Fah­ren bei er­schwer­ten Straßen- oder Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen so­wie in Son­der­si­tua­tio­nen.

Mit den Fahr­si­mu­la­to­ren für Bus, LKW und Sonder-Einsatzfahrzeuge bie­tet Ih­nen Si­FaT Road Safe­ty pro­fes­sio­nel­le Tech­nik für wirk­lich­keits­ge­treue Be­din­gun­gen.

Gut aus­ge­bil­de­te Fah­rer leis­ten ent­schei­den­den Bei­trag zur Ver­kehrs­si­cher­heit
Ein Si­mu­la­tor­trai­ning, ein­ge­bun­den in ein me­tho­disch und di­dak­tisch ge­plan­tes Schu­lungs­kon­zept, er­mög­licht die ak­ti­ve Aus­ein­an­der­set­zung mit Ge­fah­ren­si­tua­tio­nen und dient dem Trai­ning von Standard- und Aus­nah­me­si­tua­tio­nen.

Auch das rich­ti­ge Ver­hal­ten in  kri­ti­schen Ver­kehrs­si­tua­tio­nen (z.B. Brem­sen­aus­fall oder plötz­li­che Ge­fah­ren­si­tua­ti­on wie un­auf­merk­sa­me Fuß­gän­ger) lässt sich ge­zielt mit un­se­ren Si­mu­la­to­ren­an­la­gen ein­üben.

Ne­ben den si­cher­heits­re­le­van­ten Si­mu­la­tio­nen kön­nen auch ma­te­ri­al­scho­nen­de und kraft­stoff­spa­ren­de Fahr­tech­ni­ken si­mu­liert wer­den. So­mit sind die Si­FaT Schu­lun­gen ei­ne sinn­vol­le Er­gän­zung zum Trai­ning auf Ver­kehrs­übungs­plät­zen.


Si­FaT ent­wi­ckelt leis­tungs­fä­hi­ge
Fahr­si­mu­la­to­ren nach fol­gen­den Prä­mis­sen

  • tech­nisch auf höchs­tem Ni­veau
  • mo­bil – für Schu­lun­gen dort, wo sie ge­braucht wer­den
  • bes­tes Preis­leis­tungs­ver­hält­nis
  • re­pro­du­zier­ba­re Trai­nings­er­fol­ge für kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung der Fah­rer